06/04/2023

Frohe Ostern!

Überall sprießen die Frühlingsblumen, Krokusse und Narzissen, draußen hat es eine richtig angenehme Temperatur – und Ostern steht plötzlich vor der Tür. Wie jedes Jahr feiern wir Ostern bei Oma und Opa im Garten, die Kleinen suchen Ostereier und die Großen genießen den gemeinsamen Osterbrunch und das ganze leckere Essen…

Alles wird wie immer sein, so wie wir es gewohnt sind. Aber die Frage aller Fragen stellt sich bestimmt auch wieder dieses Jahr! Wer bringt die schönsten gefärbten Ostereier mit?

Damit ihr dieses Jahr bestimmt gewinnt, verraten wir euch, wie du die allerschönsten Ostereier färbst.

DIY

Als erstes braucht ihr Zwiebelschalen von 5 Zwiebeln (am besten gelbe und rote Zwiebelschalen gemischt), Kräuter, Gräser, Blumen etc., ca. 3Liter Wasser, 2 EL Essig, weiße Eier (je nachdem wie viele ihr färben möchtet), alte Nylonstrumpfhosen und Öl zum Einreiben der Eier.

Und so geht’s:

Gebt die Zwiebelschalen in einen Topf, füllt diesen mit Wasser und dem Essig und lässt es zuerst aufkochen, dann das Ganze lauwarm abkühlen lassen. Währenddessen könnt ihr schon mal die Nylonstrümpfe in Stücke zurechtschneiden (in jedes Nylonstück kommt ein Ei). Dann die Gräser und Blümchen abzupfen und auf die angefeuchteten Eier legen – vorsichtig ein Stück der Nylonstrümpfe rüberziehen und an beiden Enden fest zubinden.

Die verpackten Eier in das Wasser mit den Zwiebelschalen legen, die Eier für 10 Minuten kochen lassen und dann ca. 5-7 Minuten ziehen lassen. Je länger, desto intensiver wird der Farbton. Die Strümpfe entfernen, Gräser abziehen und mit ein wenig Öl einreiben, damit die gefärbten Eier richtig glänzen.

Psst… Geheimtipp von Oma

Kurkuma, rote Beete und Spinat sind super Helfer, um den Eiern eine noch kräftigere Farbe zu verleihen.

Für schöne Stunden im Garten 

Verleih deinem Garten einen gemütlichen und stylischen Touch mit der Sitzgruppe „Light“ von Avanti.  Freut ihr euch auch schon so, wieder gemeinsam im Garten Kaffe zu trinken, zu grillen und das Leben zu genießen?

P.S. Es gibt noch so viel mehr tolle Gartensets zu entdecken bei Avanti – da ist bestimmt für jeden (Garten-)Geschmack etwas dabei! 😉

Weitere Blog Posts

Sommerlicher Komfort: Gartenmöbel für Ästhetik und Entspannung

Sommer, Sonne, Gartenmöbel – Komfort oder Ästhetik?  Hier erfährt ihr wie beides geht und zudem verraten wir euch noch ein paar wichtige Pflegetipps 😉

Die Magie des Gartens: Ein Rückzugsort für Körper und Seele

In einer hektischen Welt voller Termine und Verpflichtungen ist der Garten oft ein Refugium, in dem wir dem Stress des Alltags entfliehen und unsere Sinne mit der Schönheit der Natur verbinden können…

Time to Shine

Du liebst es, die warmen Tage draußen zu verbringen, sei es für ein entspanntes Sonnenbad oder ein gemütliches Beisammensein mit Freunden und Familie. Die richtigen Möbel spielen dabei eine entscheidende Rolle für dein perfektes Sommererlebnis.